Nâzım Hikmet

8
Sep
2008

Nâzım Hikmet

Hikmet

Denizin üstünde ala bulut

Denizin üstünde ala bulut
Yüzünde gümüs gemi
Içinde sari balik

Dibinde mavi yosun
Kiyida bir çiplak adam
Durmus düsünür

Bulut mu olsam?
Gemi mi yoksa?
Balik mi olsam?
Yosun mu yoksa?

Ne o, ne o, ne o
Deniz olunmali,
oglum!

Bulutuyla,
Gemisiyle,
Baligiyla,
Yosunuyla

* * *

Über dem Meer die bunte Wolke

Über dem Meer die bunte Wolke
Darauf das silberne Schiff
Darinnen der gelbe Fisch

In der Tiefe blauer Tang
An der Küste ein nackter Mann
Der steht da und überlegt

Soll ich die Wolke sein?
Oder das Schiff?
Oder der Fisch?
Oder vielleicht der Tang?

Weder noch!
Das Meer musst du sein,
mein Sohn!

Mit seiner Wolke,
Mit seinem Schiff,
Mit seinem Fisch,
Mit seinem Tang

(Übersetzung: Rana Talu)
logo

Meine kleine Bibliothek

Petra Namyslo

Aktuelle Beiträge

Federico García...
Die Morgenröte Die New Yorker Morgenröte hat...
Halbe Frau - 30. Mrz, 01:36
Heinrich Heine
Childe Harold. Eine starke, schwarze Barke Segelt...
Halbe Frau - 30. Mrz, 01:33
HEL
W enn das SCHLIEMANN aus ist dann I st das LSD im...
Halbe Frau - 20. Mrz, 22:49
Bettina Arnim
Auf diesem Hügel überseh ich meine Welt! Auf...
Halbe Frau - 4. Jun, 00:15
Friedrich Hölderlin
Die Götter Du stiller Aether! immer bewahrst...
Halbe Frau - 3. Jun, 23:39

Web Counter